Orthopädieschuhmacher News


Leder Weber 2016


Anzeige 2016 06 Starke Marken


Anzeige 2016 06 Starke Marken


Bericht-Messestand-20151015


Bericht-Kombiplatten-20151015


Podocontura 11L fuer Fersensporn


Beste der Besten 2015 Kessler



Der Beste der Besten

Fa. Kessler, Türkenfeld – Der Beste der Besten

BDL 2014 Der Beste der Besten

HAWE-Service hat im Rahmen der Orthopädieschuhmesse in Garmisch das Unternehmen Gebrüder Kessler GmbH aus Türkenfeld mit der Urkunde „BESTER DER BESTEN“ ausgezeichnet.

Über 800 Betriebe der Orthopädie-Technik und Orthopädie- Schuhtechnik nehmen an der Lieferantenbewertung der HAWE-Service teil. Das Unternehmen HAWE-Service hat in ganz Deutschland mehr als 800 Unternehmen zertifiziert und erhält somit einen ausgezeichneten Überblick über die Bewertungen der einzelnen zertifizierten Unternehmen.

Das EURO-SERVICE-DEPOT Gebrüder Kessler hat sich in allen drei Kategorien

– Qualität der Produkte
– Qualität der Dienstleistungen
– Umweltaspekte

den vordersten Platz gesichert.

Michael Tiffinger, Geschäftsführer der Gebrüder Kessler GmbH, sieht es als permanente Herausforderung, diesen Kriterien in höchstem Maße gerecht zu werden: „Für uns ist diese Auszeichnung eine tolle Bestätigung von unseren Kunden, für die wir uns ausdrücklich bedanken. Es ist zudem ein Ansporn unser Leistungsniveau nicht nur zu halten, sondern permanent zu verbessern. Es macht uns auch ein bisschen stolz, dass unsere Kunden uns nicht nur als leistungsfähigen Lieferanten sehen, sondern als echten Partner, der pünktlich Ware bringt und auch noch Probleme löst.“

Dass die Auszeichnung keine Eintagsfliege ist, lässt sich auch daran ablesen, dass die Fa. Gebrüder Kessler in den letzten Jahren jeweils einen der beiden vorderen Plätze belegen konnte.

Button Document 130x65


BDL 2014 24 Anzeige

Button Document 130x65


Neue Bezugsstoffe

Neue Bezugsstoffdesigns bei den EURO-SERVICE-DEPOTS 

BDL 2014 Produktneuheiten Bezugsstoffe

Zu den erfolgreichen Designs „Steine“ wurden nun zwei weitere Designs ins Programm aufgenommen. Sowohl das Modell „DALI“ als auch das Modell „APP“ wird in Kürze über die EURO-SERVICE-DEPOTS zu beziehen sein.

Das Besondere an dem Bezugsstoff ist seine außergewöhnliche Zügigkeit, die das Verarbeiten sehr erleichtert. Des Weiteren ist der Stoff mit Silverpoint bestückt. Die antibakterielle Wirkung ist vom PFI in Pirmasens mit 93,74% bestätigt worden. Es handelt sich hierbei um einen sehr guten Wert. Die Rückseite des Bezugsstoffes ist mit einer reaktivierbaren Klebefolie ausgestattet, die für das Aufkleben auf vielen Materialien verwendet werden kann. In Zukunft werden weitere neue Designs auf diesem Material vorgestellt werden.

Varius

Neu im Programm der EURO-SERVICE-DEPOTS  Ein völlig neuer Einlagenrohling wird aktuell von den EURO- SERVICE-DEPOTS angeboten. 

Bei der Basis der Varius-Einlage handelt es sich um eine vulkanisierte Spezialgummi-Qualität, bei der u.a. natürliche Materialien wie Zellulose-Fasern eingesetzt werden. Die Einlagen werden umweltgerecht in Deutschland produziert und entsprechen selbstverständlich den Vorgaben des MPG und sind somit bezüglich Toxikologie und Karzinogenität absolut unbedenklich.

Der Unterbau der Varius-Einlage ist durch die definierten Materialstärken im Gelenk-Bereich extrem starr und fest, gleichzeitig jedoch im Vorfußbereich extrem flexibel. Die Bruchgefahr des Materials wurde in Anlehnung an EN ISO 17707 (Dauerbiegeverhalten von Laufsohlenmaterialien) getestet.

Selbst bei 60.000 Biegungen zeigte das Material keinerlei Veränderungen. Trotz der extremen Belastung und definierter Vorschädigung gab es keinerlei Rißwachstum. Längs und Quergewölbe sind besonders stabil und können bei einer Temperatur von ca. 80 bis 100°C sowie einer Dauer von ca. 3 bis 4 Minuten unter Druck beliebig, auch mehrfach, verformt werden.

Durch die geringe Stärke des Rohlings bietet er sich auch an, um in Schuhen verwendet zu werden, die nicht über ein herausnehmbares Fußbett verfügen.

Fragen Sie Ihr EURO-SERVICE-DEPOT

Button Document 130x65


BDL 2014 13 Anzeige

Button Document 130x65


Nicht nur international

BDL 2014 Nicht nur international

OT-WORLD ist der neue Name des Branchentreffs für die Orthopädietechnik und Orthopädieschuhtechnik. Der Zusatz WORLD deutete an, dass es sich in erster Linie um eine internationale Messe handeln sollte. Und das war auch so. Aber auch regionales und überregionales Publikum hatten einen mindestens ebenso großen Anteil am Gelingen der Veranstaltung.

Die EURO-SERVICE-DEPOTS waren – wie schon auf den letzten Messen in Leipzig – mit einem Stand präsent. Neben Evergreens und Bestsellern wurden auch die Neuheiten aus den EURO-SERVICE-DEPOTS präsentiert.

Insbesondere die Möglichkeit für den Orthopädieschuhmacher seine ganz individuellen Bezugsstoffe für die von ihm produzierten Einlagen zu gestalten, wurde positiv aufgenommen. Es ist nicht nur sinnvoll, sondern eine Frage der eigenen Positionierung, die Einlagen deutlich mit dem eigenen Firmenlogo zu kennzeichnen. Viele Patienten verbinden mit der Einlage den Namen des verschreibenden Arztes und nicht den eigentlich Hersteller des Produktes. Somit wird ein wichtiger Baustein im eigenen Marketinginstrumentarium nicht genutzt. Dabei ist es aus Sicht der Marktbearbeitung wichtig, sich über das eigene Logo auf der Einlage im Kopf des Kunden zu verankern.

Auch die zusätzlichen Designs der neuen Einlagenbezugsstoffe wurden ausgestellt und ihre Marktgängigkeit mit den Standbesuchern diskutiert. Sie verfügen über eine Silverpoint- Ausstattung, deren Wirksamkeit vom PFI (Pirmasens) bestätigt wurde und zudem über eine reaktivierbare Klebeschicht, die in vielen Materialkombinationen ein Einstreichen mit Kleber überflüssig macht.

Als spezielles Highlight erhielt die neue Einlage „Varius“ ausreichend Präsentationsfläche. Diese auf EVA-Basis hergestellte dünne Einlage ist in jeder Phase des Her-stellungsprozesses auf einfache Weise thermisch verformbar. Mit einem Föhn aufgewärmt kann sie an jeder Stelle noch nachträglich in die gewünschte Form gebracht werden. Zudem passt sie durch ihre geringe Stärke auch in Schuhe ohne herausnehmbares Fußbett.

Um diese Neuheiten kreisten die meisten Gespräche, die auf dem Messestand der EURO-SERVICE-DEPOTS geführt wurden. „Für uns war der Verlauf der Messe sehr positiv“, bestätigt dann auch der Geschäftsführer der EURO-SERVICE-DEPOTS, Franz- Rudolf Zimmer. „Es fing am ersten Tag verhalten an und wir konnten intensive Gespräche mit Besuchern aus dem Ausland führen. Die nächsten beiden Tage haben dann richtig Gas gegeben und eine hohe Auslastung der Standbesatzung garantiert. Wir kommen wieder zu dieser Messe“, so sein Fazit.

Button Document 130x65


Produktvideo Online

Herstellung einer diabetesadaptierten Fußbettung mit ELF

Die Produktserie ELF aus dem Hause OK-Gummiwerk hat mittlerweile einen nicht unerheblichen Marktanteil in der deutschen Orthopädieschuhtechnik erreicht. Um beispielhaft zu zeigen, wie eine Fußbettung mit diesen Materialien hergestellt werden kann, wurde in der Werkstatt von Orthopädieschuhmachermeister Jens Bühler in Asperg ein Video über dieses Thema gedreht.

Es werden nicht nur die Funktionen der einzelnen Materialien erläutert, sondern auch die Verarbeitungsschritte sehr detailliert beschrieben. Das Video ist auch international einsetzbar, da es mit englischen Untertiteln versehen ist.

Anschauen können Sie sich das Video hier

Herstellung einer Diabetesadaptierten Fussbettung mit ELF
und beziehen können Sie die Materialien bei Ihrem EURO-SERVICE-DEPOT.


Produktanzeige ELF + Podocontura

Button Document 130x65


Produktanzeige GALA + Laola

Button Document 130x65


Ausgezeichnete EURO-SERVICE-DEPOTS

Bild Orthopaedieschuhmacher Auszeichnung

Auf dem Jahreskongress der LIOST Bayern in Garmisch-Partenkirchen wurden die besten Lieferanten in der Orthopädieschuhtechnik ausgezeichnet.

Wie im Vorjahr waren es wieder zwei EURO-SERVICE-DEPOTS, die auf den ersten beiden Plätzen rangierten. Dieses Mal war ORME Orthopädie-Service Vogt aus Burgberg hauchzart an dem Vorjahresersten, der Firma Kessler GmbH aus Türkenfeld vorbeigezogen.

Auf dem 3. Platz landete die Fa. Barth. Überreicht wurden die Urkunden von Herrn Prosche, Geschäftsführer der HAWE-Service GmbH.

Die Platzierungen ergeben sich aus den Lieferantenbewertungen von über 800 Orthopädieschuhtechnikbetrieben in ganz Deutschland, die sich von HAWE-Service GmbH zertifizieren lassen. Dies ist eine sehr breite Basis, bei der die ersten Plätze eine hohe Auszeichnung bedeuten.

Button Document 130x65


EURO-LEDER auf Leipziger Messe

Alle 2 Jahre wieder – Leipziger Messe zieht Fachpublikum an

Bild Messe LeipzigIn Leipzig traf sich zur Orthopädie- und Rehatechnik die Branche der Orthopädietechnik und der Orthopädieschuhtechnik, um ihre Leistungsfähigkeit einem internationalen Publikum zu präsentieren. Entsprechend der Bedeutung dieser Messe waren dann auch die Präsentationen. Auch die EURO-LEDER stellte für die EURO-SERVICE-DEPOTS Neuheiten und Bewährtes aus.

Wie schon vor zwei Jahren wurden viele interessante Fachgespräche mit Interessenten aus der ganzen Welt geführt. Besonderes Interesse fand die Videopräsentation über die Herstellung einer diabetesadaptierten Fussbettung mit ELF-Materialien. Durch die Untertitelung in englischer Sprache konnten sich Orthopädieschuhmacher aus dem In- und Ausland über diesen Herstellungsprozess ausgiebig informieren.

Auch die Einlagenrohlinge aus der PODOCONTURA-Linie fanden reges Interesse. Als zusätzliches Highlight stellten auch ORME Orthopädie-Service Vogt aus Burgberg am EURO-LEDER-Stand ihre Spezialitäten mit aus. Dieses Unternehmen wurde erst kürzlich als bester Lieferant von HAWE-Service gekürt.

„Man merkt zwar immer noch, dass es sich primär um eine Orthopädietechnik-Messe handelt, aber die Kontakte und Gespräche sind immer sehr produktiv“, formuliert Franz-Rudolf Zimmer von EURO-LEDER. Die EURO-SERVICE-DEPOTS werden auch im Jahr 2014 wieder auf dieser Messe ausstellen.

Button Document 130x65


EURO-LEDER in Wiesbaden dabei

Bild Messe LeipzigAm 09. Und 10. September 2011 findet in Wiesbaden die OST-Messe statt. Es handelt sich hierbei um eine Messe, die sich ausschließlich mit den Belangen der Orthopädieschuhmacher auseinander setzt. Anders als zu Beispiel in Leipzig oder in Kassel ist die Orthopädieschuhtechnik nicht der kleinere Teil eines größeren Ganzen, sondern ist einziges Thema, sowohl bei den Schulungsveranstaltungen, als auch bei den Ausstellern.

In einem solchen Umfeld darf die EURO-LEDER nicht fehlen. Zusammen mit der Fa. Gebrüder Kessler aus Türkenfeld werden auf 30 qm Fläche sowohl die Spezialitäten der Fa. EURO-LEDER, als auch die Besonderheiten der Fa. Gebrüder Kessler präsentiert.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand mit der Nr. B4.7 in der Halle 4. Ein gewohnt kompetentes und interessant es Angebot erwartet Sie.

Doch damit nicht genug. Aus der EURO-LEDER-Gruppe stellt auch die Fa. VOGT-ORME inHalle 3 auf dem Stand Nr. B3.5 ihr Programm aus. Neben den bekannten und neuen Marken aus dem EURO-LEDER-Programm sind auch die Spezialartiel der Fa. VOGT-ORME zu sehen, für die das Unternehmen weit über die Grenzen von Bayern hinaus bekannt ist.

Die Fa. RUCKGABER ist auf einem Gemeinschaftsstand mit der Fa. SCHEIN in Halle 1 auf Stand Nr. B1.4 zu finden. Auch dort sind viele wichtige Innovationen aus der EURO-LEDER-Gruppe und natürlich die Spezialartikel aus dem Hause RUCKGABER.

Aus Holland komplettiert die Fa. DUMCO / FISHER-GROUP den EURO-LEDER-Auftritt. Das Angebot dieser Unternehmen können Sie in Halle 4 auf Stand Nr. 4.3 besichtigen. DUMCO und FISHER-GROUP sind in Holland sehr erfolgreiche Unternehmen mit nachgewiesener Kompetenz in der Orthopädieschuhtechnik. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

Das gilt natürlich grundsätzlich für alle Präsentationen der EURO-LEDER-Gruppe. Besuchen Sie uns, Sie sind herzlich willkommen.

Button Document 130x65


ok Gummiwerk bietet Sohlenplatten in höchster Qualität

Bild Orthopaedieschuhmacher ok GummiwerkeB-Tech von ok Gummiwerk und Ihrer Euro-Leder GmbH

Die Innovation aus Gummi: Die Firma ok Gummiwerk in Hameln hat zusammen mit den Euro-Service-Depots der Euro-Leder wieder ein richtungweisendes Produkt zur Marktreife gebracht.

Unter dem Namen B-Tech ist eine High-Performance-Kautschuk-Sohle entwickelt worden, die nicht nur durch ein hervorstechendes Design überzeugt, sondern auch funktionell den Fuß dort unterstützt, wo es notwendig ist.

Die Formensprache der B-Tech-Sohle von ok Gummiwerk und der Euro-Leder ist von der Natur inspiriert. Das progressive Design mit der auf den Einsatzzweck hin optimierten Bienenwabenstruktur bietet dem Verarbeiter wie auch dem Endverbraucher vielfältige Vorteile:

  • Die Sohle ist äußerst flexibel und dabei gleichzeitig rutschhemmend und verschleißfest.
  • Die breite Form ist auf die verschiedensten Sohlenumrisse gut zu konfektionieren.
  • Die Gelenkbreite beträgt mindestens 110 mm.
  • Die Kombination aus eingesetzter Gummi-Mischung und intelligent platzierten Positiv-Negativ-Waben bürgt bei optimiertem Gewicht für eine deutlich verbesserte Lebensdauer der Sohle.

Die Sohle von ok Gummiwerk und der Euro-Leder ist ein echter Hingucker, der sich sehr gut verkaufen lässt. Präsentieren Sie das Produkt auf Ihrer Theke!

Die Sohle wird in den Farben Stone (21) und Schwarz (86) geliefert und ist in den Größen I (41-44) und II (45-49) erhältlich.

Wie immer handelt es sich um Qualität von ok Gummiwerk – das ist Wertarbeit made in Germany!
Weitere Informationen zur B-Tech-Sohle von ok Gummiwerk und Ihrer Euro-Leder finden Sie im PDF-Dokument.

Button Document 130x65


EURO-LEDER erneut nach ISO 9001.2008 zertifiziert

Zertifizierung bestätigt 

Bild ZertifizierungZertifiziert zu werden ist nicht schwer, es zu bleiben dagegen sehr! So würde es ein Dichter ausgedrückt haben, hätte es zu seiner Zeit schon eine Zertifizierung gegeben.

Die EURO-LEDER GmbH & Co. KG hat im Februar das Wiederholungsaudit der Zertifizierung ISO 9001.2008 erfolgreich absolviert. Da es sich um eine Matrixzertifizierung handelt sind sowohl die Zentrale als auch die teilnehmenden Matrixpartner ein weiteres Jahr mit der hohen Organisationsnorm ausgezeichnet. Da zwischenzeitlich eine Veränderung der Zertifizierungsregeln stattgefunden hat, wurde dieses Mal die verschärften Anforderungen überprüft, so dass EURO-LEDER GmbH & Co. KG bereits nach der neuen Norm 2008 zertifiziert ist.

Zur Seite stand der EURO-LEDER GmbH & Co. KG die BGW Marketing- & Management-Service GmbH aus Essen, die als Spezialberatung für Gesundheitshandwerker auch weit über 100 Orthopädie-Schuhtechnikbetriebe erfolgreich zur Zertifizierung geführt hat.

Neben dem Matrix-Kopf EURO-LEDER – Osnabrück wurden in diesem Jahr auch die Matrixpartner EDWIN SCHÖNE – Neumünster, GVS – Sprang-Capelle (NL) und DELHEID-Aachen dem Audit unterzogen und bestanden die Überprüfung ohne Beanstandungen.

Außerdem sind für ein weiteres Jahr die Matrixpartner Kürten – Essen, Vogt – Burgberg, Siegenthaler – Herzogenbuchsee (CH), Weber – Hinte, Rustige – Düsseldorf, Michaelis – Bielefeld, Emrich – Offenbach zertifiziert.